Dakar 2019: Auch ein deutscher Abenteurer am Start

Heute startet die bekannte Rally-Serie Dakar in Peru. 85 Abenteurer sind auf Ihren Motorrädern der 450 ccm Klasse dabei. Unter ihnen auch der deutscher Fahrer Sebastian Bühler mit der Startnummer 110. Wir wünschen ihm viel Erfolg und eine aufregende Zeit auf seiner KTM 450 Rally. Die Route führt queer durch Peru und am 17. Januar steht der Sieger fest.

Bildquellen: Red Bull, KTM, Dakar.com

Die diesjährige Rally Dakar 2019 findet in nur Peru statt.
Die diesjährige Rally Dakar 2019 findet in nur Peru statt.